Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

amateurfunkforum.at

Willkommen bei Amateurfunk
Forum für Amateurfunk - Elektronik - Funktechnik
und Funkinteressierte
Amateurfunk Österreich

Zur Startseite amateurfunkforum.at                         Zum online Anzeigen-markt

Am 01.11. 2006 startete * amateurfunkforum.at * mit einer neuen Website-Plattform !!
Dieses Forum ist jetzt nur noch zum Nachlesen!
Zum Neuen * amateurfunkforum.at * geht es hier.

Forum ist geschlossen!!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 832 mal aufgerufen
 Yaesu
OE5MTP Offline



Beiträge: 3

22.10.2006 18:45
Yaesu FT-897 Mikrofonkapsel antworten

Kann mir einer von euch sagen,welche Mikrofonkapsel im Original-Mike vom FT-897 verbaut ist?
Ist das eine Electret-Kondenser Kapsel.
Würde gerne mein Heil-Mikro mit Icom Kapsel (Electret Kondenser) auch an meinem FT-897 betreiben.

vy 73`s

OE6HOF Offline

(Admin)

Beiträge: 68

25.10.2006 08:17
#2 RE: Yaesu FT-897 Mikrofonkapsel antworten

Hallo, OE5MTP

Mikrofon ist eine Dynamische Kabsel 600 Ohm,
Mikrofon von Heil solltet Du das HC5 verwenden,
HC4 verzerrt auf FM die Modulation.


73 de OE6HOF

OE5MTP Offline



Beiträge: 3

26.10.2006 22:06
#3 RE: Yaesu FT-897 Mikrofonkapsel antworten

Hab ich mir schon gedacht,soll auch überwiegend für DX auf KW eingesetzt werden.

 Sprung  
 

amateurfunkforum.at bekam am 01.11.2006 eine neue Website-Plattform, somit ist dieses Forum nicht mehr aktiv.

 

Forum Übersicht   

   Suche   

   Anmelden   

   Login Mitglieder   

   Beiträge   

   Hilfe 

 Zur Startseite amateurfunkforum.at        Zum unabhängigen Informationsportal funknachrichten.at

Dieses Forumportal ist geschlossen!! 


Am 01.11. 2006 startete * amateurfunkforum.at * mit einer neuen Website-Plattform !!
Dieses Forum ist jetzt nur noch zum Nachlesen!
Zum Neuen * amateurfunkforum.at * geht es hier.



 

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor