Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  

amateurfunkforum.at

Willkommen bei Amateurfunk
Forum für Amateurfunk - Elektronik - Funktechnik
und Funkinteressierte
Amateurfunk Österreich

Zur Startseite amateurfunkforum.at                         Zum online Anzeigen-markt

Am 01.11. 2006 startete * amateurfunkforum.at * mit einer neuen Website-Plattform !!
Dieses Forum ist jetzt nur noch zum Nachlesen!
Zum Neuen * amateurfunkforum.at * geht es hier.

Forum ist geschlossen!!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 776 mal aufgerufen
 DXpeditionen
OE6VHF Offline

*******


Beiträge: 51

26.02.2006 18:36
YK9B ersatzlos gestrichen antworten

Hallo liebe Funkfreunde!
Leider mußte ich meine geplante DX-Pedition für April 2006 nach Damaskus-Syrien ersatzlos streichen.
Es traten unerwartete Umstände ein, welche mir die DX-Pedition unmöglich machten.

Aber man muß vorausschauen. Ich dachte mir nun, dass ich in der Zeit wo ich schon Urlaub hab einen Trip auf EU-170 auf die Insel Pag mache.
Pag ist in der IOTA Most Wanted Liste und somit ein potentielles Ziel für mich.

Da ich in HR gerne in Ferienwohnungen unterkomme gibts hier eventuell ein Antennenproblem mit meinem Spiderbeam. Ich möchte deswegen in die Runde fragen ob irgendwer eine Vertikalantenne von 40-10m oder besser 80-20m herumliegen hat und mir für die Dauer der Reise borgen kann. (funktionieren sollts halt, und so 800W sollts auch aushalten)
73 Joerg, OE6VHF

OE6HOF Offline

(Admin)

Beiträge: 68

26.02.2006 19:29
#2 RE: YK9B ersatzlos gestrichen antworten
Zitat von OE6VHF
Hallo liebe Funkfreunde!
Leider mußte ich meine geplante DX-Pedition für April 2006 nach Damaskus-Syrien ersatzlos streichen.
Es traten unerwartete Umstände ein, welche mir die DX-Pedition unmöglich machten.

Hallo Jörg,

das ist aber schade, aber mann muß vorausschauen,
wie Du richtig schreibst.


73 de OE6HOF

OE6VHF Offline

*******


Beiträge: 51

02.03.2006 15:57
#3 RE: YK9B ersatzlos gestrichen antworten

Hallo!
Zu meinem oberen Artikel:
Es wird keine Antenne mehr benötigt...
DANKE!!

OE6BKF Offline

*

Beiträge: 10

02.03.2006 18:10
#4 RE: YK9B ersatzlos gestrichen antworten

Dann geniesse wenigstens Pag und den Käse vor Ort ...

Lg
Bernd

OE6BKF
--

 Sprung  
 

amateurfunkforum.at bekam am 01.11.2006 eine neue Website-Plattform, somit ist dieses Forum nicht mehr aktiv.

 

Forum Übersicht   

   Suche   

   Anmelden   

   Login Mitglieder   

   Beiträge   

   Hilfe 

 Zur Startseite amateurfunkforum.at        Zum unabhängigen Informationsportal funknachrichten.at

Dieses Forumportal ist geschlossen!! 


Am 01.11. 2006 startete * amateurfunkforum.at * mit einer neuen Website-Plattform !!
Dieses Forum ist jetzt nur noch zum Nachlesen!
Zum Neuen * amateurfunkforum.at * geht es hier.



 

Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor